zurückzurück


KOMMT:

MAL SEHEN.

WAR:

6. 12. 2016, 19 Uhr, Lesung Casa di Goethe, Rom

10. September 2016, Megapixel Liechtenstein

12. August 2016, 21 Uhr, Premiere neues Stück in der HOPFE. Titel und weitere Spieltage werden noch bekannt gegeben

29. und 30. Juli 2016, 10 – 16 Uhr Schreibworkshop (öffentlich/Voranmeldung): Die Aussicht könnte (nicht) besser sein, Bielefeld

2. Juni 2016, 19 Uhr, Ausstellungseröffnung I'LL BE YOUR MIRROR. Screen Tests von Andy Warhol , GfzK, Leipzig

19.-21. Mai 2016 Tagung im Brecht-Haus: "Richtige Literatur im Falschen?"

27. April 2016, 19 Uhr, Lesung Lübeck 19. März 2016, 20 Uhr, Lesung mit Inger-Maria Mahlke, Alte Nikolaischule, Leipzig

18. März 2016, 20 Uhr, Lesung der UV, Westflügel, Leipzig (mit Marion Brasch und Babette Mader, Moderation: Bov Bjerg)

19. Januar 2016, Lesung in der Leipziger Stadtbibliothek (Hauptbibliothek) ausgefallen wegen Krankheit eines Mitlesenden, wird nachgeholt

15. Dezember 2015, Lesung bei der DAAD-Lektoren-Jahrestagung in der Cumberland Lodge

5. Dezember 2015, 20.30 Uhr, Lesung im memento, Leipzig (mit Thomas Podhostnik)

21. Oktober 2015, Lesung in Linz

1. Oktober 2015, Lesung in Gottleben, gemeinsam mit Dorothee Elmiger

29. September 2015, Lesung in Zürich

19. September 2015, Lesung im Rahmen von "Literatur jetzt!" im Zentralwerk (Riesaer Str. 32), 19.30 Uhr

21. Juli 2015, Lesung Freiburg: zwischen/wege-Festival

18. Juni 2015, Borgholzhausen

5. Juni 2015, Lesung in der Buchhandlung Bukafski in Mainz, 19 Uhr

29. Mai 2015, Leipzig

21. Mai 2015, Werkstattgespräch Flensburg

7. Mai 2015, Dortmund, Fritz-Hüser-Institut für Literatur und Kultur der Arbeitswelt

25. April 2015, Lesung beim Zwickauer Literaturfrühling, 19 Uhr

17. März 2015, Turboprop, Schauspielhaus Chemnitz, 20 Uhr

15. März 2015, Gespräch und kurze Lesung im Rahmen der Buchmesse: LVZ-Autrenarena, 15 Uhr
Es moderiert Andreas Debski

13. März 2015, Lesung auf der Leipziger Buchmesse, Leseinsel Junge Verlage Halle 5, Stand D 200 13 - 13.30 Uhr
Es moderiert Mathias Zeiske (Edit, Herausgeber der Volte-Reihe)

12. März 2015, Lange Leipziger Lesenacht, Lesung mit Madeleine Prahs und Lilian Loke, 22.15 Uhr, Oberkeller in der Moritzbastei.
Es moderiert Thomas Klupp

11. Februar 2015, Lesung Meerane

5. Februar 2015, Hamburg, HAM.LIT

26. Januar 2015, Literaturhaus Köln, 19.30 Uhr
Eine Veranstaltung der Reihe »An die Arbeit! Literatur und Arbeit«

7. Januar 2015, KaffeeSatz Chemnitz, 20 Uhr

Lesung im Haus des Buches, Leipzig
27. November 2014, 20 Uhr

Lesung im Rahmen der "Montagskulturen" im Studentischen Kulturzentrum in Potsdam
gemeinsam mit Wolfram Lotz
10. November 2014, 20 Uhr

Buchpräsentation SAISONARBEIT

im Kunstverein Leipzig 6. November 2014, Uhrzeit folgt. Mit PARTY. (WE CAN DANCE IF WE WANT TO.)

Lesung auf der Frankfurter Buchmesse
10. Oktober 2014, 20 Uhr, Freitagsküche

Lesung aus Saisonarbeit beim wunderbaren Fuchsbau Festival.
21. Mai 2014, 19 Uhr: Nibelungen in die Nacht
Ort: Villa Concordia, Bamberg
Veranstaltung zum Nibelungenheft der Horen

LÜCKEN KANN MAN LESEN als Sonderheft: Hyper Vacance .



27. März 2014, 20 Uhr (Premiere) Constanze W. - Ein Tag in fünf Teilen
Teil 1: Aufstehen/Losgehen
Ort: HOPFE Leipzig


14. März 2014, 20 Uhr Release, Release!
BELLA triste 38 und Edit 64
Lesung: Dorothee Elmiger, Heike Geißler, Heinz Helle
Ausstellung: Sebastian Haslauer
Musik: Rob Lando, Stare, Jack Spence
Ort: Leipziger Kunstverein, Kolonnadenstraße 6, Leipzig





Wahl_hopfe


16. Mai 2012, 19 Uhr Literarischer Abend mit: Werner Fritsch, Ivana Sajko, Heike Geißler, Ivana Simić Bodrožić, Thomas Lang, Zoran Ferić
Übersetzung: Vesna Ivančević Ježek
Ort: Kroatisches Staatsarchiv, Zagreb, Kroatien


16. März 2012 Lesung von Thomas Lang. Ich moderiere. Die Veranstaltung findet in der Kiwara Lodge des Leipziger Zoos statt.

Zur Leipziger Buchmesse erscheint LÜCKEN KANN MAN LESEN Heft 2 Auflage 1.

21. Februar 2012 Lesung im Theater Chemnitz: turboprop
25. Januar 2012, 20.30 Uhr Lesung in der Videothek memento gemeinsam mit Thomas Podhostnik. Moderation: Jörg Jacob

Demnächst erscheint LÜCKEN KANN MAN LESEN Heft 2 Auflage 1.

12. November 2010, 10 Uhr, Lesung zu EMMA UND PFERD BEERE, gemeinsam mit Simone Waßermann
im Rahmen von Gut zum Druck, Haus des Buches, Leipzig.
24. September 2010, Lesung im Rahmen der Werkstatt der Visionäre im Gasteig, München. 28. Juni 2010, 19 Uhr Lesung im Rahmen von Platte, Schraube, Fuge.
Leipzig, Apels Garten. 11. März 2010, 20 Uhr im Haus des Buches Leipzig. Lesung mit Katharina Bendixen, André Hille und Madeleine Prahs: "Schreiben in Leipzig"
20. März 2010, 12 Uhr: Lesung aus "Emma und Pferd Beere" Buchmesse Leipzig, Lesebude 2. Mit der Illustratorin Simone Waßermann.
18. Januar 2010 Lesung an der Universität Bielefeld

9. Dezember 2009 Buchvorstellung "Emma und Pferd Beere" für Kinder in der Galerie für zeitgenössische Kunst in Leipzig. Ab 16 Uhr.

14. November 2009 Vorstellung von "Emma und Pferd Beere" im Literaturhaus München
Oktober 2009 ***** Fest zur Veröffentlichung von EMMA UND PFERD BEERE (erscheint im Lubok Verlag Leipzig.)

11. September 2009, 20 Uhr Lange Nacht der Autoren

Es lesen: Dorit Zinn, Jens Wonneberger, Doris Lerche, Heike Geißler, Rolf Bergmann,

Jan Kuhlbrodt, Heinrich Droege & Thomas Kunst

Moderation: Regine Möbius & Horst Senger

Ort: Frankfurter Bürgerstiftung im Holzhausenschlösschen, Justinianstraße 5, 60322 Frankfurt/M.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Hessisch-Sächsischen Literaturtage




April bis Juni Stipendium der Sinecure Landsdorf

6. Juni 2009 Lesung in der Anderen Buchhandlung in Rostock

8. Juni 2009 Seminar in Kooperation mit dem Institut für Germanistik und der Seniorenakademie der Universität Rostock in Landsdorf

25. Juni 2009 Poetikvorlesung an der Universität Rostock: 15.15 Uhr im Hörsaal der Hautklinik